Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Cobi

Cobi Kampfjet Panavia Tornado GR.1 / 527 pcs. 'MiG Eater' Gulf War I

Cobi Kampfjet Panavia Tornado GR.1 / 527 pcs. 'MiG Eater' Gulf War I

Normaler Preis CHF 53.75
Normaler Preis CHF 59.90 Verkaufspreis CHF 53.75
Aktion Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Kauf auf Rechnung (30 Tage)

Du bekommst die Rechnung ein paar Tage nach deiner Bestellung per E-Mail zugestellt. Du kannst diese entweder vollständig begleichen oder eine Teilzahlung leisten.

Lieferung in 1-3 Werktagen

Schneller Versand aus dem Herzen der Schweiz!

Wir packen und versenden täglich, direkt aus unserem Zentrallager im Kanton Luzern (Büron).

  • Priority mit DiePost CHF 7.90
  • Portofrei ab CHF 79.-

30 Tage Rückgaberecht

Wir wissen, wie hektisch es mit Kindern im Alltag sein kann. Da geht schnell mal was vergessen oder es kommt noch etwas Unvorhergesehenes dazwischen und schon ist Abend und das Paket liegt noch immer unversendet neben der Tür.

Daher gewähren wir 30 Tage Rückgaberecht!

Weitere Vorteile

  • 100% Schweizer Service
  • Priority Versand ab Lager
  • Portofrei ab CHF 79.-
  • TWINT, Apple-Pay, Google-Pay, Maestro
  • VISA, MasterCard, American Express
  • 2 Jahre CH Garantie
Der Panavia 200 Tornado ist ein zweistrahliges zweisitziges Mehrzweckkampfflugzeug mit Schwenkflügeln das vom internationalen Rüstungsunternehmen Panavia Aircraft GmbH mit Sitz bei München projektiert und umgesetzt wurde. Die Panavia entstand am 26. März 1969 durch ein multinationales Konsortium welches heute aus der britischen BAE Systems plc der deutschen Airbus Defence & Space und der italienischen Leonardo S.p.A. besteht. Das neue MRCA (Multi-Role-Combat-Aircraft) sollte sowohl für konventionelle wie auch für nukleare Luftangriffe für Luftaufklärung und in der Seekriegführung einsetzbar sein und hohe Anforderungen wie extremer Tiefflug Allwettertauglichkeit hohe Waffenpräzision hoher Eigenschutz und Tag-/Nachteinsatz erfüllen. Die im ersten Golfkrieg eingesetzte Maschine Tornado GR1 ZA447/EA geflogen von Squadron Leader Pete Batson und Wing Commander Mike Heath erhielt den Namen 'MiG Eater' bei einem erfolgreichen Einsatz gegen den irakischen Luftwaffenstützpunkt Al Asad am 17. Januar 1991. Dabei wurde neben der geplanten Zerstörung der Rollbahnen mit Streubomben ein eben landendes Flugzeug der irakischen Luftwaffe eliminiert. Dass es sich dabei eher um eine Mirage gehandelt hat als um eine MiG war für die Vergabe des Spitznamens offenbar zweitrangig. Modell in der RAF-Version für Wüsteneinsätze und mit MiG Eater-Bemalung mit 527 Teilen 2 Minifiguren bedruckten Blöcken und beweglichen Elementen. Modellmasse (LxBxH): 36 x 28 x 13 cm

SKU:2200.05854

Mehr: COBI Bausteine Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)